Angelica Bischofberger-Walz

-Bischofberger-Walz Angelica, geb. 1956 -Primarlehrerin -16 Jahre logopädische Arbeit mit Kindern -vier erwachsene Kinder -1992-96 Ausbildung und Diplom am Europäischen Shiatsu Institut ESI -seit 1996 Mitglied der Shiatsugesellschaft Schweiz SGS -1992-94 Ausbildung in Körperzentrierter psychologischer Beratung IKP Zürich -1994-97 Selbsterfahrung in Ausdrucks- und Atemtherapie Supervision bei Regula Isenring -1998-99 Qi Gong Lehrerin bei Arzt und Meister Qingshan Liu, München -seit 1997 Selbsterfahrung in Familienstellen -1999-2002 Weiterbildung Systemische Lösungen und Supervision bei Georges Porret -2002-04 zertifiziert in Prozessorientiertem Systeme-Stellen bei Christine Essen, Astrid Habiba Kreszmeier, Guni Leila Baxa, Hanspeter Hufenus -2004 fachspezifische Supervisionsausbildung -2004-06 Ausbildung zur TaKeTiNa Rhythmuspädagogin -Ständige Shiatsu Weiterbildung bei Cliff Andrews (GB), Pauline Sasaki (USA), Yuichi Kawada (B), Pamela Ferguson (USA), Helmut Bräuer (DE) -Weiterbildung Qi Gong mit Kindern -2010-13 Berufliche Weiterbildung in Potentialorientierter Psychotherapie bei Wolf Büntig, sowie Gastlehrern und Gastlehrerinnen